Techno Classica 2020

Moin Moin,

Nach den Neujahrsworten geht es wieder voll zur Sache. Wollen wir doch mal wieder mit neuem Tatendrang an die Techno Classica 2020 gehen.
Ich würde gerne den Aufruf in die Weiten der Queerlenkergemeinde hinausschicken und um Unterstützung fragen.

Im Jahr 2020 geht es um hübsche Ärsche. Unter dem Motto „Andersrum, Queerlenker halt!“ wollen wir uns dem Automobilen Kulturgut mal von hinten nähern.

 hier die harten Fakten 😉 :

  • Der Grundaufbau des Standes soll dabei möglichst mit dem aus dem Jahr 2019 übereinstimmen; Dies führte zu guten Rückmeldungen.
  • Wir stellen schöne Oldis aus dem Verein auf, die eine schöne, skurrile oder einfach besondere Heckansicht haben. Und das mit dem Heck zum Publikum. Hier sind wir auf die Mithilfe der Mitglieder angewiesen.
  • Hauptaugenmerk sollte das Heck sein. Einen Motor im selbigen würde den Showeffekt natürlich verstärken, ist aber kein muss.

Was wir nun benötigen (Zeitraum 23.03.2020 bis 29.03.2020):

  • Autos für den gesamten Zeitraum mindestens von Mittwoch früh bis Sonntag abend.
  • Freiwillige vom 23.03.2020 bis 29.03.2020 für Auf-, Abbau und Standdienst.
  • Im Januar, Anfang Februar soll noch ein Orgatreffen stattfinden auch hier kann man sich bei Interesse noch anschließen. Ort wird in NRW sein.

Meldet euch bei Interesse oder wenn ihr ein Auto für uns habt einfach unter:
techno-classica(at)queerlenker.de

Lieben Gruß und ein schönen Jahresstart euch allen wünscht das Orgateam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.