Queerlenker - schwuler Oldtimerclub Deutschland

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Wir...

Wer wir sind? Spinner? Spanner? Schrauber in rosaroten Overalls? Vielleicht von allem etwas!


Wir

- sind ein mehr oder minder loser Haufen von oldtimerbegeisterten Schwulen aus ganz Deutschland.

- treffen uns während des Jahres zu Ausfahrten, kurzen oder langen, zu Stammtischen oder besuchen einfach auch nur mal gemeinsam ein spannendes "Event" ( z.B. Oldtimer-Bahnhof Hilgen, Automessen, Teilemärkte)

- fahren ganz unterschiedliche Autos, vom Youngtimer und Schwellenklassiker bis zur Wirtschaftswunder- Ikone, vom Luxusschlitten bis zum Butter- und Brot-Oldie, vom Riesen-Cabriolet bis zum Zweitakt-Winzling

- mögen unsere Wagen und erhalten sie. Bei "Bis-dass-der-TÜV-uns-scheidet"- Möhrchen im Zustand 9 helfen wir ggfls. gerne weiter. Damit sie irgendwann bei uns mitfahren können.

- sind ebenso unterschiedlich wie unsere Autos – in Bezug auf Alter, Beruf, Einkommen.

- präsentieren uns seit Jahren regelmäßig offen als schwuler Club auf der TechnoClassica in Essen. Öffentlichkeitsarbeit pur.

- sind mittlerweile reguläres Mitglied im Deuvet.

- sind KEIN Verein, sondern eine IG mit einem Clubleiter plus einer Anzahl engagierter und erfahrener QLs (das sogenannten Präsidentinnen-Knäuel), die in Orga-Treffen versuchen, gemeinsam die richtigen Entscheidungen zu fällen. Trotzdem : Laufen kann der Laden nur mit Deiner Hilfe!!

- haben - und das ist wohl das Wichtigste - mächtig viel Spaß auf unseren Treffen.